Spendenübergabe an die Tafeln – Raubling – Brannenburg – Bad Aibling

Bei der sehr plötzlichen Einführung der Maskenpflicht in Supermärkten Ende April hatte nicht jeder sofort einen Mund-Nasen-Schutz zur Hand. Um allen Kunden einen sofortigen Einkauf zu ermöglichen, verteilten die Mitarbeiter Masken vor den Prechtl-Märkten und baten dafür um eine freiwillige Spende von einem Euro für die jeweilige Tafel im Ort. Andreas Prechtl freut sich, der Tafel Raubling 617€, sowie den Tafeln von Brannenburg 620€ und Bad Aibling 586€ Euro übergeben zu können. Die Spendengelder werden für den Kauf von haltbaren Lebensmittel verwendet.

Bilduntertext: Andreas Prechtl übergibt die gesammelten Spenden an Benno Steinbrecher (Tafel Brannenburg), Claudia Rieger (Tafel Raubling) und Dr. Stefan Stöckel (Tafel Bad Aibling)
Foto: Ruprecht