Im Rahmen eines großen Sommerfestes zeichnete die Familie Prechtl 36 Mitarbeiter aus, die insgesamt 740 Jahre im Unternehmen tätig sind.

Monika Prechtl hob deren Einsatz in ihrem Beruf und die Identifikation mit dem Unternehmen hervor und dankte für das große Engagement. Seit 45 Jahren sind Heidi Hassmüller als Modeberaterin und Burgi Purainer als Kassierin in Raubling.
Mit Getrud Huber, Brigitte Hoibl-Zahler und Annemarie Berger dürfen gleich drei Mitarbeiterinnen aus der Filiale Bad Aibling ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum feiern. Seit 25 Jahren zeigen Anneliese Reiter, Johanna Ametsbichler-Jeßberger, Edeltraud Exenberger und Theres Lallinger ihre Liebe für Lebensmittel.

Ebenso wurden 13 Auszubildende gefeiert, die ihre Ausbildung in den etzten beiden Jahren erfolgreich abgeschlossen haben. Alle wurden in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen. Bei der Feier wurden auch die 45 Kolleginnen und Kollegen aus der im Juli neueröffneten Filiale Bad Feilnbach willkommen geheißen.

Große Freude herrschte bei allen über die Auszeichnung als eines der 20 familienfreundlichsten Unternehmen in Bayern: Trotz langer Öffnungzeiten im Einzelhandel bietet die Prechtl Frischemärkt oHG ihren Beschäftigten hochflexible, familienbewusste Arbeitszeiten. Dies funktioniert, weil die Führungskultur im Unternehmen aufgeschlossen ist. Sie unterstützt die Mitarbeiter vertrauensvoll in ihren unterschiedlichen Lebenssituationen.

Monika, Andreas Prechtl und Petra Prechtl-Mareth gratulieren allen 36 Jubilaren

Andreas, Monika Prechtl und Petra-Prechtl-Mareth gratulieren Brigitte Hoibl-Zahler, Annemarie Berger und Gertrud Huber (obere Reihe von links, alle aus der Filiale Bad Aibling) zum 40-jährigen Betriebsjubiläum. Edeltraud Exenberger, Anneliese Reiter und Theres Lallinger (unten von links) sind seit 25 Jahren im Unternehmen tätig

Monika, Andreas Prechtl und Petra Prechtl-Mareth ehren Burgi Purainer und Heidi Hassmüller für ihre 45-jährige Treue zum Unternehmen.